Aufteilung in Teilflächen/ nach Grundstücksqualität:

nein

Fläche Flurstück 121/5; Bauland:

Verfahreun zur Bodenwertermittlung: indirekter Vergleich (Richtwert)
Einfluss auf Berechnung: rentierliche Fläche
Hiweis: Der Bodenwert wird auf Basis des aktuellen Bodenrichtwerts abgeleitet.

Nr.BezeichnungArt:Größe [m²]
1.Flurstück 121/5; Baulandrentierliche Fläche573


Grundstücksfläche insgesamt: 573m²

Ermittlung des Anpassungsfaktors:

Anpassung für Grundstücksgröße: 5%
Anpassungsfaktor: 1,05

Bodenwertermittlung

Richtwert zum 31.12.2012: 70,00 €/m²
Faktor: 1,05
Bodenwert (70,00 €/m² x 1,05): 73,50 €/m²
Grundstücksgröße: 573 m²

Bodenwert gesamt (573 m² x 73,50 €/m²): 42.116 €

 

Gebäudewertgutachten von BüD Lauer

  1. Objektdaten
  2. Allgemeines
  3. Flächenermittlung
  4. Grundbucheintragungen
  5. Ausführliche Objektbeschreibung
    1. Grundstück
    2. Gebäude
    3. Energetische Eigenschaften
  6. Bodenwertermittlung (Bodensachwert)
  7. Ermittlung Gebäudesachwert
  8. Zusammenfassung und Erläuterungen zum Immobilienwertgutachten
  9. Anlagen (Bilder, Pläne etc.)

Der Gutachter

Jörg Lauer verfügt über langjährige Erfahrung in der Immobilienbranche. Er kann auf über 20 Jahre Erfahrung im schlüsselfertigen Ingenieurbau und über 10 Jahre Immobilienbewertung für eine Kommune zurück blicken.

Diese Erfahrung ermöglicht es dem Immobiliensachverständigen Jörg Lauer für jede Immobilie im Saarland und im angrenzen Kreis Trier-Saarburg eine objektive und solide Bewertung für Investitions-, Kauf- oder Verkaufsentscheidung abzugeben. Eine Immobilienwertschätzung kann auch für behördliche oder steuerliche Zwecke relevant sein.

Top